Diese 5 Fehler sind bei der Hochzeitsplanung unbedingt zu vermeiden!!

  1. Keinen Plan haben
    Du willst alles erledigen und vor lauter Aufregung und Tatendrang überspringst du Planungspunkte oder bist zu voreilig beim Fixieren von der Location. Bevor du beginnst solltest du einen klaren Plan haben und die Reihenfolge einhalten. Es macht wenig Sinn eine Location zu fixieren wenn dir das Budget oder die Gästeliste noch nicht klar sind.
     

  2. Die falschen Gäste
    Irgendwann sitzt du vor der Gästeliste und überlegst - wer soll wirklich Teil unseres großen Tages werden. Stelle dir dabei diese Fragen als Entscheidungshilfe:
    Werde ich traurig sein wenn, die Person nicht dabei ist oder wäre ich traurig nicht auf der Hochzeit von ihnen dabei zu sein?
    Lasst euch nicht von einem Pflichtgefühl dazu verleiten zu viele Leute einzuladen, womöglich habt ihr dann zu viele Gäste für die Traumlocation.
     

  3. Alles selber machen
    Ihr wollt die Hochzeitsplanung selbst in die Hand nehmen und habt euch vielleicht darauf gefreut endlich euren Traum in die Realität umzusetzen. Ideen und Vorstellungen sind leider nicht immer einfach umzusetzen und zwischen Arbeitstagen und Verpflichtungen habt ihr nicht die Nerven euch um jedes Detail stundenlang zu kümmern. Holt euch professionelle Unterstützung und erledigt bei der Planung, die euch wirklich Freude bereiten.
     

  4. Plan B bei Schlechtwetter
    Irgendwann habt ihr dann eure perfekte Location gefunden, im Freien. Ein Traum geht in Erfüllung. Aber ein Plan B muss her. Egal zu welcher Jahreszeit, das Wetter ist unbeständig und ihr wollt euch die Woche vor der Hochzeit doch nicht mit Sorgen um das Wetter versauen. Habt einen Plan B mit dem ihr euch auch wirklich wohlfühlt und womit ihr auch glücklich seid wenn er in Einsatz kommt.
     

  5. Stress am Hochzeitstag
    Der große Tag ist gekommen! Noch schnell die Deko dann zum Styling und dann weiter hetzen zur Trauung.
    So nicht!
    Als Hochzeitspaar solltet ihr an diesem Tag nicht mehr selbst arbeiten müssen. Ausschlafen, entspannen und genießen das steht auf eurem Plan. Wenn die Location nicht am Vortag dekoriert werden kann, dann gebt diese Aufgabe ab! Ein gut geplantes Konzept kann von anderen Umgesetzt werden. Wenn ihr nicht eure Liebsten zum Arbeiten einteilen wollt gönnt euch eine Hochzeitstagsbetreuung und überlasst die Arbeit anderen..

 

Ich freue mich darauf, dich schon bald persönlich beraten zu dürfen!

 

Hier zur Bewerbung

Flora Prunbauer

Hochzeitsberaterin