Wer kümmert sich um alles?

Die letzen Handgriffe bei der Deko bis zum Gechenke verstauen ..

Hochzeitstagsbetreuung

Ihr fragt euch wie sich das alles ausgehen soll?
Die Deko anbringen, die Papeterie vorbereiten, der letzte Check in der Location und gleichzeitig solltet ihr erholt und möglichst ausgeruht in diesem langen und aufregenden Tag starten.
Deswegen lasst euch an eurem Hochzeitstag unterstützen!

 

Bei der Hochzeitstagsbetreuung durch eine Hochzeitsplanerin und eine Assistintin werden euch diese Aufgaben abgenommen und ihr könnt den Vormittag ganz entspannt mit euren Freundinnen und Freunden erleben.
Warum noch eine zusätzliche Assistentin - weil es auf jeder Hochzeit ab 50 Personen so viele Aufgaben gibt, dass es eigentlich nur zu zweit möglich ist alles zu erledigen.

 

Wie so eine Hochzeitstagbetreuung aussehen kann

 

Während ihr euch noch entspannt und stylen lasst, beginnt in der Location bereits die Vorbereitung für eure Hochzeit.
Die Hochzeitsplanerin trifft ein und koordiniert die Vorbereitungen und die eintreffenden Professionisten, die Papeterie wird aufgestellt, Sitzplätze kontolliert und eure Deko hergerichtet.

Wenn der Bräutigam und die ersten Gäste eintreffen ist alles für euch vorbereitet.
Die Hochzeitsplanerin übernimmt das Timing mit der Musik für den Einzug, bespricht alles mit dem Service damit der Sektempfang direkt nach der Trauung starten kann.
Die Hochzeitsplanerin wird immer in eurer Nähe sein, euch alles abnehmen - auch im wörtlichen Sinne - damit ihr die Hände frei habt. Dazu gehört unter anderem den Brautstrauß einwässern und ihn euch wieder trocken zurück geben immer wenn er nötig ist.
Alle organisatorischen Aufgaben werden dezent im Hintergrung erledigt, ohne das ihr oder eure Gäste etwas davon mitbekommen und dennoch wird die Planerin immer in eurer Nähe sein und euch zwischen durch mit einem Getränk oder was sonst nach eure Wünsche sind bereit stehen. Aber auch die Gäste profitieren von dieser Unterstützung. Alle Fragen und Wünsche der Gäste können entgegengenommen werden und es wird sich darum gekümmert.

Den gesamten Hochzeitstag über - wird der Ablaufplan eingehalten, aber auch dabei auf situative Momente Rücksicht genommen. 
Nach dem letzten Programmpunkt des Abends werden noch die abschließenden Handgriffe wie Geschenke verstauen, Hotelzimmer herrichten oder letzte Anweisungen an Professionisten weitergegeben. 
Ab dann heißt es nur mehr feiern und das machen die Gäste und das Hochzeitspaar dann völlig entspannt und mehr als glücklich.

Weiter
Ja, ich will eine Hochzeitstagsbetreuung


Was Bräute und Bräutigame sagen

Vor dem Hochzeitstag hatte ich gar keinen Überblick wie viel zu tun ist. Ich war dann sehr froh zu sehen wie alles souverän von Flora gemeistert wurde. Ich hatte immer das Gefühl, es ist jemand da und ich kann entspannt mit meinen Freunden feiern.
Stefanie H., Sommer 2019

Als Unternehmer habe ich oft einen stressigen Job. Ich wusste, um unsere Hochzeit soll sich jemand kümmern, der es nicht zum ersten mal macht. Das Honorar hatten wir schon alleine durch Ihre tollen Tipps wieder drinnen - und die Feier war großartig.

Jürgen A., Sommer 2019

Vor einem Jahr war ich bei meiner Besten Freunden Brautjunger und hab ihr die Organisation am Tag abgenommen. Ständig waren fragen, bis hin zu wo man ein Taxi herbekommt und wann das Essen kommt. Da ich den Tag leider so gar nicht genießen konnte wusste ich, bei meiner Hochzueit muss eine Wedding Planerin her. Flora war hier genau die richtige Entscheidung.

Miriam J., Herbt 2018

Weiter
Dein kostenloses Beratungs­gespräch zur Hochzeits­tags­betreuung